Blog

EXOR befürwortet FSC für Umweltverantwortung

Brand

EXOR befürwortet FSC für Umweltverantwortung

1 Feb, 2019

Vielleicht haben Sie kürzlich ein neues Logo auf unseren Kartonverpackungen bemerkt:

EXOR hat sich dafür entschieden, alle papierbasierten Verpackungen schrittweise auf Materialien von Herstellern mit FSC-Zertifizierung umzustellen.

Was ist FSC?

FSC, Forest Stewardship Council, ist eine „globale Non-Profit-Organisation, die die Standards für einen sowohl ökologisch als auch sozial verantwortungsvoll bewirtschafteten Wald setzt“.
Damit fördert das FSC eine umweltgerechte, sozial verträgliche und wirtschaftlich tragfähige Bewirtschaftung der Wälder der Welt.

„Nachhaltige Forstwirtschaft ist eines der wirksamsten Mittel zur Eindämmung des Klimawandels. Bäume nehmen während ihres Wachstums Kohlendioxid (CO2) aus der Atmosphäre auf. Nach der Ernte wird der Kohlenstoff in jedem Möbelstück, jedem Fachwerkhaus und jedem Stück Papier gespeichert. Und die FSC-Zertifizierung sorgt für eine verantwortungsvolle Bewirtschaftung der Wälder mit neu wachsenden Bäumen, die mehr Kohlenstoff absorbieren - eine Voraussetzung für die Aufrechterhaltung des Kreislaufs. Gleichzeitig verlangt die FSC-Zertifizierung den Erhalt oder die Verbesserung der Biodiversität der Wälder und verlangt, dass die von diesen Wäldern abhängigen Gemeinden von der Forstwirtschaft profitieren.“


 

Weitere Informationen finden Sie unter www.fsc.org

Im Jahr 2018 stammten mehr als 90 % des Kartons, in denen die Exor-Produkte verpackt wurden, von Lieferanten mit FSC-Zertifizierung!


Lesen Sie andere Artikel zu diesem Thema EXOR Brand

Artikelabonnement

Ihre Zeit ist wertvoll. Lassen Sie sich von EXOR automatisch aktualisieren.