Harsh Environments

Die Auswahl für extreme Bedingungen

Das eTOP500 Glass ist mit seiner branchenweit führenden Leistung erste Wahl für extreme Bedingungen geworden. Mit den für raue Umgebungen ausgelegten Modellen der leistungsstarken eX700-Serie können nun auch die unwirklichsten oder entlegensten Orte von den Vorteilen des IIoT profitieren.

Seit 2011 arbeiten die für raue Umgebungen ausgelegten EXOR HMIs für unsere Kunden in Umgebungen, die nicht nur für die Gerätefunktion ungünstig sind, sondern in denen ihr zuverlässiger Betrieb entscheidend für die Sicherheit der Bediener sein kann.

Das eTOP500 Glass hat sich dieser Herausforderung gestellt und ist mit seiner branchenweit führenden Leistung erste Wahl für extreme Bedingungen.

Mit den für raue Umgebungen ausgelegten Modellen der leistungsstarken Serie eX700 Glass können nun auch die unwirklichsten oder entlegensten Orte von den Vorteilen des IIoT profitieren.

Die Besonderheit dieses Modells ist die Kombination aus robuster Konstruktion und Verwendung der JMobile-Software, welche die Bedienung des HMI außerordentlich vereinfacht: ein wichtiger Punkt in schwierigen Umgebungen.

Die Verbindung zu einer Vielzahl von Netzwerken und Protokollen wird mithilfe des Moduldesigns erreicht, die wiederum die Implementierung dieser HMI in die bestehende Architektur unterstützt.

Kontakt EXOR

Key features

  • Bewährte langfristige Zuverlässigkeit
  • Brillante Anzeigen, die bei vollem Sonnenlicht lesbar sind
  • PCAP-Touchscreen
  • Ganzmetallgehäuse
  • Schutz der Platine durch Beschichtung
  • Erweiterte Betriebstemperatur
  • Erweiterungsmodule zur Systemerweiterung
  • Optionale integrierte CODESYS-SPS
  • DNV-GL, IECEx, ATEX
  • cULus, cULus Haz. Loc.
Kontakt EXOR