Die industrielle Cloud

Corvina Cloud ist ein PaaS (Platform-as-a-Service) und ein RMM (Remote Monitoring und Management) System. Die Cloud basierte, OFFENE IoT Plattform, von Exor International bietet Ihnen die Technologien, die Sie in der industriellen Welt benötigen.

Corvina Cloud ist die Industrielle Cloud.

Corvina Cloud verbindet Ihre Produkte, Anlagen, Systeme und Maschinen, von Bestandsanlagen bis zu Neuentwicklungen. Die vom Internet of Things (IoT) generierten Daten werden einfach und intuitiv, durch erweiterte Analyse, verarbeitet. Corvina Cloud schafft dabei eine Verbindung zwischen IT und OT Architektur und stellt effektive Werkzeuge für Predictive Maintenance, Big Data Analysis, Künstliche Intelligenz und jede beliebige andere kundenspezifische Cloud Applikation zur Verfügung.

Corvina Cloud ist die Technologie, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Lösung entsprechend Ihrer Anforderungen sicher und flexibel umzusetzen. Mit unserer Technologie erreichen Sie das Ziel Ihre Wettbewerbsfähigkeit beizubehalten, zu wachsen und neue Maßstäbe zu setzen.

More information

Corvina Cloud 2.0

Eigenschaften:

  • • Geräteverwaltung und -bereitstellung (Plug-and-Connect-Verfahren)
  • • Mandanten Management
  • • Benutzerverwaltung (Benutzerrollen, -profile und -gruppen)
  • • Datensammlung und Sicherung für 2 Jahren, optionale Erweiterung auf bis zu 10 Jahre
  • • Intuitiver Dashboard Designer
  • • Integrierte Übersicht der Abrechnung
  • • SDK für spezielle Widgets, oder eigene Funktionen
  • • Wiederverwendbare Datenmodelle
  • • Erstellung von Berichten
  • • Alarmverwaltung
  • • Geolokalisierung der verbundenen Geräte
  • • RestAPI Schnittstelle • Fernüberwachung und -verwaltung der verbundenen Geräte (RMM)

Entstanden aus betrieblicher Technologie.

Die überwiegende Mehrheit der Cloud-Angebote kommt aus der IT-Welt, die im industriellen Bereich aber Grenzen hat.Diese Grenzen sind auf der Ebene unterhalb der Cloud, wo es noch eine Vielzahl von Protokollen gibt, deutlich zu erkennen.Obwohl OPC UA pub/sub über TSN der Kommunikationsstandard ist, wird es viele noch Jahre dauern, bis alle Feldgeräte auf diese Kommunikationsart umgestellt sind.Bis dahin gibt es viele ältere Geräte, die ein IIoT-Gateway benötigen.

Hier hat die IT-Branche Schwierigkeiten und hier brilliert Corvina Cloud 2.0

Vor-Ort-Cloud mit Enterprise-Level-Security

Schützen Sie Ihre Kunden und Ihr Unternehmen mit mehrschichtiger Sicherheit, um sich vor unbefugtem Zugriff auf Ihre IoT-Geräte, -Daten und -Backend-Systeme zu schützen. Wählen Sie, ob Sie diese Daten vor Ort speichern oder an unabhängige externe Cloud-Anbieter senden wollen.Mit definierbaren Alarmen, die Ihnen helfen, gefährliche Aktivitäten zu stoppen und Betrug zu verhindern.

Verbesserung der Servicezuverlässigkeit

Ermöglichen Sie höchste Zuverlässigkeit mit so zeitnahen Remote-Warnungen wie möglich, um ungewöhnliche Aktivitäten im IIoT-Gerät zu erfassen und darauf zu reagieren. Analysieren Sie historische Trends, um eine kostengünstige präventive Wartung zu ermöglichen.

Geringere Gesamtbetriebskosten mit Analytics

Beschleunigen Sie die Markteinführung und eliminieren Sie unvorhersehbare Kosten durch regelbasierte automatisierte Kontrollen, welche die Gesamtbetriebskosten senken. Sie können Tarifpläne dynamisch optimieren und die Leistung alle 24 Stunden verbessern.

Steigern Sie den Umsatz mit IIoT-Services

Verwandeln Sie Ihre Produkte in vernetzte Services. Mit der Corvina Cloud 2.0 können Sie neue Services schnell einführen, die Kosten im Überblick behalten und Kundenbedürfnisse auf neue Weise erfüllen und so wiederkehrende Umsätze fördern.Fügen Sie in Zukunft weitere Dienste wie beispielsweise Mobiles Bezahlen, unterschiedliche Geschäftsmodellansätze auf verschiedenen Märkten usw. usf. hinzu.