eX710 AI

Leistungsstarkes industrielles EXOR Edge AI Gerät basierend auf TFT Touch Display, Intel Apollo Lake E3940 4 Core 1,60 GHz, 8GB LPDDR4, Cyclone 10 GX FPGA, 4 Gbit Ethernet, 4 USB, 8 dig. INPUT, 8 dig. OUTPUT, HDMI.
Die HMI-Produkte der eX700-Serie kombinieren modernste Konnektivitätsfunktionen und Spitzenleistung in einem großartigen Design. Die Produkte wurden mit der Kombination eines leistungsstarken Steuergeräts mit Netzwerkfunktion und außerordentlichen Kommunikationsoptionen einschließlich Client/Server-OPC UA als EXOR Edge AI Geräte entwickelt. Sie sind die ideale Wahl für alle anspruchsvollen IoT-fähigen Anwendungen in der Werks-, Schiffs- und Gebäudeautomation.

• 10,1" TFT-Farbdisplay, 4K Auflösung auf HDMI Port
• 16M Farben. Dimmbare LED-Hintergrundbeleuchtung
• Virtualisierung
• Vision
• 3D-Grafiken
• Projizierter kapazitiver Touchscreen. Echtglas-Konstruktion. Multitouch-Betrieb
• 4 Ethernet Ports
• M2 SATA Connector
• 2 Steckmodule zur Systemerweiterung

Möchten Sie vor dem Massenmarkt Informationen über die Entwicklung dieses Produkts erhalten?

Wir stellen vor: eX710 AI

Der kapazitive Touchscreen mit Glasprojektion und das glänzende 10,1"-Breitbilddisplay mit einer Auflösung von 4K garantieren eine hohe optische Leistung; mit Unterstützung der Multitouch-Gestenprogrammierung können sie so die natürlichsten menschlichen Schnittstellen (MMS oder HMI) schaffen.
Ideal für rechenintensive Edge-Anwendungen, bei denen Corvina Edge Field Analytic und Machine Learning erforderlich sind, sowie für die Factory-Orchestrierung von Microservice-Architekturen, virtualisierte Edge-Logik (PLC) und Corvina Edge Visualization.
Unterstützt auch OPC UA over TSN. Darüber hinaus kann das Produkt dank der JMobile-Software mit den meisten Industriegeräten integriert werden, da es über 200 Altanlagen-Protokolle verfügt. Es verfügt über eine HTML-Oberfläche und leistungsstarke Gateway-Funktionen sowie eine IEC 61131-SPS, die mit vernetzten E/A, einer öffentlichen Cloud und der Corvina Cloud eine sichere Fernverbindung herstellen kann.
Die HMI 700 Produkte der eX AI-Serie wurden für den Betrieb der JMobile-Software entwickelt.

  • JMobile-Runtime inklusive
  • Erfordert JMobile V2.6 oder höher
  • Unterstützt sichere Corvina-Cloud-Konnektivität mit vollständiger Netzwerktrennung
  • OPC UA-Server und -Client
  • Optionale CODESYS V3 Runtime mit Auswahl zwischen EtherCAT, Profinet, Ethernet IP und Powerlink

Möchten Sie vor dem Massenmarkt Informationen über die Entwicklung dieses Produkts erhalten?