The X Platform

Willkommen auf der IIoT-fähigen X-Plattform von EXOR

Die X Plattform von EXOR ist Ihr kompletter Leitfaden zur Ausführung sämtlicher Industrie-4.0-Pläne. Es soll Ihnen geholfen werden, schnell neue Anwendungen von Smart-Connected-Geräten für Ihre Kunden zu entwickeln, egal in welcher Phase Sie gerade sind.

Durch diese umfangreiche Branchenerfahrung seit 1971 und die kontinuierlichen, mehrjährigen erstklassigen Innovationen kann EXOR alle Phasen der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung nutzen, um Ihrem Unternehmen zu helfen.

Scrollen Sie nach unten, um die Komponenten der X-Plattform zu sehen. Sie können auch unten klicken und eines der vielen Unternehmen werden, die EXOR International bei der Umsetzung ihrer Ideen für Industrie 4.0 unterstützen darf.

 

X-1

Komponenten der X-Plattform

Communication across multi-vendor, multi-protocol and multi-device environments and then sending this data to local or cloud storage is a requirement for manufacturing efficiency.

JMobile suite of software offers this with unmatched level of user experience based on nearly 50 years of Industrial automation experience. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

The evolution of EXOR from a traditional HMI hardware designer and manufacturer to a complete IIoT solution provider is most evident in the hardware offering.

From the very basic component of IIoT, at the SOM level, through field and then up to SCADA and Master level panels, EXOR covers all the current and future market needs.xxxxxxxxxxx

Built for Industry with all the particular requirements for this sector. 

Born from Operation Technology speaking the language of the factory.

Corvina Cloud is constructed with state-of-the-art technology specifically mapped for scalability, reliability and fault tolerance and offered as on premises behind your firewall. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Was macht die X-Plattform so vollständig?

Die X-Plattform kann als einzige IIoT-Technologieplattform das Verständnis, die Interaktion und vor allem das Design der „Dinge“ in der Welt der Industrie 4.0 grundlegend verändern.

Die X-Plattform ermöglicht die schnelle Erstellung kompletter Anwendungen für die Industrie 4.0, in der wir leben und arbeiten.Mit ihrem einzigartigen Modul-Framework wird eine nahtlose Integration in alle EXOR-Kompetenzbereiche ermöglicht, einschließlich:

Konnektivität
Die nahtlose Integration wird durch die umfangreiche Protokollbibliothek erreicht, die bei JMobile-Software üblich ist. Bestehende Anlagen können bei Bedarf einfach verwendet und aufgerüstet werden. Angesichts der großartigen Benutzeroberfläche von JMobile sind nur sehr wenige Programmierkenntnisse erforderlich.

Layer-40

Visualisierungs- und Steuerungssoftware
Die Kommunikation über Umgebungen mit mehreren Anbietern, Protokollen und Geräten hinweg und die anschließende Übertragung dieser Daten an lokale oder Cloud-Speicher ist eine Voraussetzung für eine effiziente Fertigung. Die JMobile Software-Suite bietet diese unvergleichliche Benutzerfreundlichkeit, da sich EXOR zu allen Protokollen bewusst neutral verhält.

Mechanisches und elektronisches Design
Das Gesamtdesign von Projekten auf mechanischer Ebene wird im EXOR International Lab in Italien verwaltet.

Layer-39

Anpassung des Betriebssystems

Das BSP muss in der Regel an die Embedded-Prozessor-Plattform angepasst werden, auf der es läuft. Entwickler, die das BSP anpassen, müssen nicht nur das Betriebssystem selbst verstehen, sondern auch die Feinheiten der zugrunde liegenden Hardware sowie die Art und Weise, welche Erwartungen Anwendungsentwickler an ihre Interaktionen mit dem BSP haben.

Cloud-basierte Technologien
EXOR bietet mit der Corvina Cloud einen hochmodernen, vollständig anpassbaren Cloud-Service, der Datenerfassung und Benutzeranwendungen nahtlos integriert.

Layer-38

Behördliche Zertifizierung

Alle elektronischen Produkte müssen unabhängig von Branche, Anwendung oder Anwendungsfall zumindest eine behördliche Zertifizierung bestehen. Während ein HMI-Frontend in der Regel zusammen mit der Maschine, an der es befestigt ist, zertifiziert ist, muss sein Konstrukteur mit dem Design für die elektromagnetische Konformität vertraut sein, damit ein reibungsloser Zertifizierungsprozess gewährleistet werden kann.Für eine erfolgreiche Produkteinführung kann ein erfahrener Geschäftspartner mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung von HMI-Geräten und in deren Zertifizierungsprozessen von entscheidender Bedeutung sein.

Layer-43-1 (1)

Die X-Plattform ist die einzig wahre vollständige IIoT-Plattform, da sie mit Ihnen bei der Umsetzung Ihres Industrie-4.0-Plans zusammenarbeiten kann, ganz egal, wo Sie und Ihr Unternehmen sich gerade befinden.

Welche Vorteile bietet diese komplette Plattform?

Layer-41-1

Schnelleres Time-to-Market

Die Gestaltung neuer Produkte ist für jedes Unternehmen eine komplexe und aufwendige Unternehmung. Die mehrjährige Erfahrung von Exor kann nicht nur dazu beitragen, die dabei bestehenden Risiken zu reduzieren, sondern die Flexibilität und Leistungsfähigkeit des microSOM in der Corvina Cloud ermöglichen auch die Vielseitigkeit (Mid-Project), die für den endgültigen kommerziellen Erfolg entscheidend ist.
Layer-43-1 (1)-1

Einfachheit

Eine einfache Technologienutzung kann es nicht geben, ohne eine enorme Raffinesse in Hard- und Software zu haben. Exor microSOM ermöglicht ein Produktdesign über die gesamte Unternehmensarchitektur hinweg:Produkt, Feldgerät, Steuergerät, Station, Arbeitsplätze und auch die Verbindung zur Datenanalyse auf Unternehmensebene über die Corvina Cloud.

Einfachheit bei Exor bedeutet, sich keine Sorgen um Kompatibilität machen zu müssen.

Layer-45-1

Einfache Upgrade- oder Downgrade-Entscheidungen

Nutzen Sie die EXOR SOM-Technologie und -Display-Optionen, um Ihr IIoT-Produkt selbst zu entwerfen und EXOR Ihr Produkt gestalten, entwickeln und testen zu lassen oder einfach ein bereits bestehendes EXOR-Standardprodukt nach Ihren Anforderungen anzupassen.

Entscheidend ist: Mit der X-Plattform haben Sie diese Auswahlmöglichkeiten, bei deren Erstellung wir Ihnen gerne helfen. Es steht Ihnen der Weg frei, um Ihr Industry 4.0-Produkt auf den Markt zu bringen.

Wie kann die X-Plattform Ihr Projekt unterstützen?

Das Erstellen einer Anwendung im Rahmen der industriellen Revolution 4.0 kann selbst für die ressourcenstärksten Unternehmen ein riesiges Unterfangen sein. Denn das erfordert viel Expertenwissen, Zeit und Kapital – und am Ende werden Unternehmen von langen IT-Projektzyklen und niedrigen Renditen gepeinigt.

 

Die X-Plattform vereinfacht die Entwicklung von IoT-Anwendungen. Die Plattform verbindet auf leichte Weise Geräte und Sensoren und ermöglicht Verbindungen mit verwandten Informationssystemen und Betriebsmitteln. Auf diese Weise erbringt sie einen größeren geschäftlichen Wert als eine Do-it-yourself-Plattform. Die X-Plattform geht sogar einen Schritt weiter: Von der nanoSOM-Ebene über das Feldgerät bis zu Cloud und Analyse werden Sie bei der Umsetzung Ihres Industrie 4.0-Projekts mit der Erfahrung von EXOR unterstützt.

 

Da immer mehr etablierte Unternehmen unter der Führung von Start-ups ins IoT gehen, ist natürlich auch die Skalierbarkeit entscheidend. Die X-Plattform kann an die Bedürfnisse jedes Unternehmens angepasst werden – so ist es ganz leicht, kontinuierliches Wachstum und Veränderungen zu berücksichtigen:

Layer-37-grey

Die X-Plattform versteht absolut, dass jedes Projekt und die zugrunde liegende Konnektivität einzigartig sind, und dass strategische Entscheidungen erforderlich sind, um Ihre industriellen IoT-Lösungen und -Anwendungen optimal zu unterstützen.

Layer-38-grey

Die Corvina Cloud als Teil der X-Plattform erkennt an, dass der Erfolg des industriellen IoT einen Echtzeit-Zugriff auf zuverlässiges und verwertbares Wissen erfordert.

Layer-39-grey

Die umfangreiche industrielle Erfahrung seit 1971 ist in die X-Plattform eingeflossen und ermöglicht eine schnelle Produktentwicklung. Sobald die vernetzten Produkte auf dem Markt eingeführt sind, erzielen sie weiterhin einen Mehrwert, da Sie den Endbenutzern bei ihrer Verwaltung helfen.

Layer-40-grey

Da die Anzahl der verbundenen Produkte astronomisch wächst, baut die X-Plattform von Anfang an auf eine skalierbare Plattform, die mit dem für Wertepools der Industrie 4.0 notwendigen mehrschichtigen Sicherheitsmodell zusammenarbeitet.