uS02

Hier beginnt Ihr IIoT-Produkt

microSOM uS02 Intel Cyclone V SE SoC-basierter neuer microSOM-Standard für erhöhte Anforderungen an die Systemleistung.

Download Documentation

Kontakt EXOR

Releted Produkte

Übersicht

  • Der microSOM wird direkt auf die Hauptträgerplatine gelötet, ohne dass teure Steckverbinder verwendet werden müssten, mit denen die Zuverlässigkeit des Systems beeinträchtigt würde.
  • Mit nur 46 x 35 mm und 4 mm Höhe ermöglicht Ihnen der microSOM, Produkte extrem kompakt und ultraflach zu gestalten.
  • Der microSOM benötigt eine Einzelversorgung von 3,3 V bei sehr geringem Stromverbrauch
  • Er bietet die ultimative Kombination aus bewährtem geistigem Eigentum (IP) für Leistung und Energieersparnis, aber mit der durch das FPGA gewährleisteten großartigen Flexibilität. So können zusammen mit einer umfangreichen Bibliothek von IP-Kernen verschiedene Produkte konfiguriert werden.
  • Die OpenHMI-Software ermöglicht die Erstellung einer benutzerfreundlichen, qualitativ hochwertigen GUI mit Vektorgrafiken (SVG) und sie gewährleistet eine Konnektivität der Geräte mit mehr als 200 Kommunikationsprotokollen.
  • Optionale IEC 61131-3 CODESYS 3.x für Steuerungs-E/A und Motion Control
  • Linux RTOS-Lösung (OSADL)
Kontakt EXOR

Key features

  • Basiskomponente der X-Plattform
  • Garantierter Produktlebenszyklus von mindestens 10 Jahren
  • Reduziertes Time-to-Market für benutzerdefinierte Produkte
  • Unterstützung durch einen Partner, der Design und Supply Chain abdecken kann
  • Grundlegende Basiskomponente der IIoT-Implementierung
  • Leistungsstarke IIoT-Engine auf allen „Industrie 4.0“-Ebenen
  • OPC UA Pub/Sub über TSN, MQTT und AMQT
  • IIoT-Gateway und Logiksteuerung
  • Umfangreiche Protokollbibliothek
  • Hochmoderne Analyse
  • Fog-Node-Kompatibilität
  • Optional CODESYS v3
  • Distributed Micro-Server
  • Linux BSP rt (OSADL) oder Android BSP
Kontakt EXOR

Architecture

Technische Daten






















































































Dimensions 46×35 mm
Temperature Range -40°C to +85°C
CPU Intel 5CSEBA2 (A6) Dual ARM Cortex - A9 925 MHz
Integrated with FPGA up to 110K LEs 25/110 KLE
DDR 1 Gbyte DDR3
Flash Disk Up to 4 Gbytes eMMC (The actual size could vary according to the device’s vendor. 2MB min. of boot sectors.)
QSPI Up to 256 Mbits
EEPROM 4 Kbits
FRAM 64-Kbytes
Watchdog/RTC/Voltage monitor/JTAG Yes
USB 2 (Host V2.0) or 1 (OTG)
Ethernet 2 (RMII ports 10/100 Mb)
SD 1
Serial Port 3
SPI 2
I2C 1
CAN 2
Audio 1 (I2S Channel)
Video (1) Video Out Controller 16 Bit - Video Input: Digital Interface ITU656
Analog Input 5
GPIO Several GPIO available depending of FPGA configuration, 2 LVDS I/O with 5 lanes each

Software configurable. Not all selections can be combined

2

Bestellinformationen














+US02-0001 Cyclone V SoC - 110 KLE - 1GB DDR3 - 4 GB Flash Disk - Operating Temp. -40 to +85°C
+US02-0002 Cyclone V SoC - 25 KLE - 1GB DDR3 - 4 GB Flash Disk - Operating Temp. -40 to +85°C
+AL15EK-0001 microSOM uS02 Development Kit

Kontakt EXOR